Das ZAF

Herzlich willkommen im Zentrum für Achtsamkeit und Familie

Kinder brauchen keine perfekten Eltern, sondern solche, die bereit sind sich mit ihren Kindern zu entwicklen.

Im ZAF – Zentrum für Achtsamkeit und Familie finden werdenden Eltern und jungen Familien einfühlsame und kompetente Begleitung in allen wichtigen Themenbereichen von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter und darüber hinaus. Mein Anliegen ist die achtsame Begleitung von (werdenden) Eltern auf ihrer Reise zu einer von Liebe, Respekt und Einfühlungsvermögen erfüllten Familie.

Eltern zu sein eröffnet uns einen Raum, in dem wir uns von unseren Kindern verzaubern lassen, über uns selbst hinaus wachsen –  aber auch oftmals an unsere Grenzen stoßen und von starken Emotionen überwältigt werden. Ich biete Eltern neue Perspektiven auf ihre Fragen zum Thema Elternsein und den Umgang mit ihrem Baby oder Kleinkind. Gemeinsam erkunden wir Möglichkeiten, gelassener durch den Elternalltag zu surfen, finden Antworten auf brennende Fragen und lernen gut für unsere Kinder UND uns selbst zu sorgen. Im ZAF können Eltern Kraft sammeln, sich mit anderen Eltern austauschen und vernetzen und dabei ihren ganz eigenen individuellen Weg entdecken, achtsam Eltern zu sein und glückliche Beziehungen zu führen. Das Leben mit Kindern ist eine großartige Möglichkeit gemeinsam zu wachsen und immer mehr jene Eltern zu werden, die wir uns für unsere Kinder wünschen.

Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort, dort treffen wir uns. (Rumi)

Ich freue mich auf Dich und Deine Familie!

Anne Hackenberger

PS: In den letzen zwei Jahren ist das ZAF stark gewachsen. Das spiegelt sich auf dieser Website noch nicht ausreichend wieder. Außer meinen eigenen Angeboten gibt es nun noch viele weitere. Diese werden auch in Kürze hier sichtbar werden.

 

Meine familientherapeutische Fortbildung ist gefördert durch Mittel der Europäischen Union und des Europäischen Sozialfonds.

Nähere Informationen: www.esf.brandenburg.de und www.ec.europa.eu

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.